Beitragsordnung der Sportgemeinschaft Eldingen e.V. ab 2017
Antrag MitgliedschaftÄnderung von Adresse und Kontodaten    Stand: 03.03.2017
Monatlicher Grundbeitrag     
a) jugendliche   Einzelmitglieder (bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres    2,50 Euro
b) erwachsene   Einzelmitglieder    5,00 Euro
c) passive   Einzelmitglieder auf Antrag    3,50 Euro
d)   Familienbeitrag (einschliesslich Kinder und Jugendliche bis zur     7,50 Euro
     Vollendung des 18. Lebensjahres)  
   
Beitragsermässigung   für Mitglieder nach Vollendung des 18. Lebensjahres:
Auf   schriftlichen Antrag (im Kalenderjahr für das laufende Jahr) wird der Beitrag
auf   2,50 Euro/Monat ermässigt, wenn die betreffenden Mitglieder eine der folgen-
den Voraussetzungen erfüllen:  
a)   Schulbesuch, b) Ausbildung, c) Studium, d) Ableistung des Wehr- oder   Zivildienstes
Der Antrag ist Jährlich neu   zu stellen.  
   
Der   Grundbeitrag für aktive Schiedsrichter beträgt 1,00 Euro/Monat (auf Antrag).
   
Für   die Zeit der Tätigkeit als Jugendbetreuer beträgt der Grundbeitrag 1,00 Euro/
Monat - ggf. gilt dieses auch   für den Familienbeitrag.  
Anträge sind im Kalenderjahr   für das laufende Kalenderjahr zu stellen.  
Pro Jugendmannschaft kann ein   Betreuer diesen Antrag stellen.  
   
Der   geschäftsführende Vorstand wird ermächtigt, einheitliche Richtlinien   festzulegen 
und   bei "Auslegungsschwierigkeiten" im Einzelfall eine   Entscheidung  herbeizuführen.
   
Zusatzbeiträge   (Abteilungsbeiträge) für die Tennisabteilung  
I.   Einmaliger Beitrag  -    entfällt ab 01.01.2000  
II.  Monatlicher Beitrag   
        a) jugendliche Einzelmitglieder (bis   zur Vollendung des 18. Lebensjahres)    2,00 Euro
        b) erwachsene Einzelmitglieder    6,00 Euro
        c) Familienbeitrag  11,00 Euro
III. Beitragsermässigung nach   Vollendung des 18. Lebensjahres  
        Auf schriftlichen Antrag (im   Kalenderjahr für das laufende Jahr) wird der Zusatz- 
        beitrag um 50 v.H. ermässigt, wenn   eine der folgenden Voraussetzungen   
        erfüllt ist:  
        a) Schulbesuch, b) Ausbildung, c)   Studium, d) Ableistung des Wehr- oder   
            des Zivildienstes  
        Der Antrag auf Ermässigung des   Zusatzbeitrages ist jedes Jahr neu zu stellen.
        Für passive Mitglieder der   Tennisabteilung beträgt der Beitrag 2,00 Euro/mtl..
IV.  Männliche aktive Tennisspieler ab dem 18.   Lebensjahr  haben    
       jährlich 48,00 Euro zu zahlen.  
       Bei Leistung von 4 Arbeitsstunden auf   der Tennisanlage einschliesslich Tennisheim
       wird der Beitrag von 48,00 Euro   zurückerstattet, pro Stunde = 12,00 Euro.